25 Mrz 2016

Ein Jahr Liapp

Unter »Android« »FreeStyle-Libre« | von Marcel Klug

Etwa ein Jahr ist es nun her das ich angefangen habe Liapp zu entwickeln. Seitdem hat sich viel getan, es gab – mit dem heutigen – 20 Updates die nach und nach Liapp verbesserten und mehr Funktionen brachten. Das Interesse wuchs mit den – nun mehr als – 6000 Nutzern und damit auch die Wünsche und Verbesserungsvorschläge, die ich versucht habe bestmöglich umzusetzen. Da ich Liapp in meiner Freizeit entwickle konnte ich bisher leider noch nicht alles umsetzen.

Liapp wird auch weiterhin kostenfrei bleiben. Ich habe keine kommerziellen Absichten und möchte mich nicht am Leiden anderer bereichern. Umso mehr danke ich den 35 Personen die mich dennoch finanziell unterstützt haben. Ich möchte auch allen Testern für ihr Feedback und die Verbesserungsvorschläge danken.

Auf ein weiteres Jahr…



43 Kommentare


Gast
Dominique
vor 3 Monate 12 Tagen

Kleiner Bug?
Kann es sein? Wenn ich versuche vor Ablauf der erste Stunde den Sensor zu lesen dass die App nicht fragt ob ich der neuer Sensor annehmen möchte und in eine Lese-Schleife geht? (Wert wird im Log trotzdem gespeichert)
Als workaround musste ich neu installieren…Jetzt ist wieder alles gut.

Gast
Dominique
vor 5 Monate 6 Tagen

Endlich mal ein App die mich ermöglicht ohne Lesebrille mein Blutzuckerwert zu lesen.
Danke.

Gast
Reiner
vor 11 Monate 13 Stunden

Habe Liapp installiert und eine Frage zum Diagramm. Beim letzten Sensor hat die X-Achse die Zeiten korrekt angezeigt. Beim neuen Sensor ist das nicht mehr so, da ist im Diagramm an der X-Achse z. B. 14:24 zu lesen dann 20:59, 03:34, 10:09, 16:44 usw. Die App wurde schon mal deinstalliert und neu installiert das ändert aber am Fehler nichts. Was kann man da tun?
Mit andern Apps funktioniert der Sensor.

Gast
Reiner
vor 11 Monate 9 Tagen

Welche Einstellungen gibt es bei Liapp im System? Ich frage das im Vorfeld weil ich mir nicht alle Apps zum auslesen des Sensors erst aufs Handy laden möchte. Prinzipiell geht es mir nur um die Warntöne, die sind anscheinend bei Libre Link fest eingestellt und in der Öffentlichkeit etwas zu laut. Das kann man nur unterdrücken wenn man das Handy stumm schaltet. Dann wiederum hört man den Auslöseton nicht mehr. Stellt der Scan mit „Diskreter Scan“ diese Möglichkeit dar?

Gast
Reiner
vor 11 Monate 12 Tagen

Sehr interessant, habe die Seite grade erst gefunden und mich eingelesen.
Ich benutze zur Zeit das Lesegerät von FSL und parallel dazu ausser Haus ein SAMSUNG S4 mini. Weil man aber die Daten vom Handy aus dem LibreLink nicht auf den PC übertragen kann bin ich auf der Suche nach einer besseren App. Das FSL-Lesegerät speichert 90 Tage in diesem Zyklus lese ich auch meine Insulinpumpe aus.
Wie verhält es sich nun mit LiApp? Kann man damit die Datensätze problemlos auf den PC übertragen?

Gast
schosch
vor 11 Monate 24 Tagen

und noch etwas…
Ich denke Liapp hat Potenzial wenn es weiter entwickelt wird und meine, die Entwicklung ist nun einmal Arbeit und ein angemessenes Entgelt, etwa für erweiterte Funktionen wie den Daten-Export, wird von zufriedenen Usern als Anerkennung Deines Einsatzes und nicht als Bereicherung betrachtet. Bei mittler Weile sicher mehr als 6000 Anwendern sollte ebenfalls einiges Potenzial bestehen.

Beste Grüße

Georg

Gast
schosch
vor 11 Monate 24 Tagen

und noch etwas…
Zur app habe ich noch die Frage: warum werden die Messwerte teilweise in grau, teilweise in schwarz angezeigt?
Beim Export der Daten werden immer nur einige Stunden, aber nicht einmal ein ganzer Tag exportiert, dabei wäre es ein großer Vorteil gegenüber LibreLink, wenn man die Zeitspanne selbst wählen könnte um auch mal ein Monatsprotokoll zu haben.

Gast
schosch
vor 11 Monate 24 Tagen

und noch etwas…
Es wäre Toll, wenn Du zum besseren Verständnis für uns User mal in groben Zügen erläutern könntest, wie die Werte ermittelt werden. So wie ich Deinen bisherigen Ausführungen verstanden habe, liest die App nicht einfach einen Messwert aus, sondern ermittelt diesen wohl aus verschiednen vom Sensor gelieferten Daten.

Gast
schosch
vor 11 Monate 24 Tagen

Hallo Marcel,
Wie vielen anderen auch, sind mir teilweise deutliche Differenzen der Messwerte gegenüber LibreLink aufgefallen.
Bei Vergleichsmessungen mit Teststreifen in über längere Zeit stabiler Messwert-Phasen, liegen die von Liapp ermittelten Werte hier allerdings meist dichter an denen der Teststreifen, als die Messwerte von LibreLink, Kompliment!

Gast
Diana
vor 11 Monate 27 Tagen

handy hat Android-Version 4.4.2…dennoch Meldung: nicht mit ihrem Gerät kompatibel… leider auch bei LibreLink nicht…jemand ne Idee?

CM
Gast
CM
vor 11 Monate 26 Tagen

Dein Smartphone benötigt Nfc!

Gast
Georg
vor 1 Jahr 5 Tagen

Und noch etwas:
Es würde das Vertrauen der User sicherlich stärken und ihre Bereitschaft zu anerkennenden Zahlungen erhöhen, wenn der Entwickler auf vorgetragene Probleme auch mal reagieren würde.

Gast
Georg
vor 1 Jahr 5 Tagen

Natürlich habe ich ebenfalls die App installiert und bin wirklich durchaus angetan.
Schlankes Design und macht (im Prinzip) was sie soll.

Die Messergebnisse in Liapp weichen allerdings nicht ganz unerheblich von denen in LibreLink ab, -was ich mir als Laie überhaupt nicht erklären kann.
Werden da nun objektiv eindeutige Messwerte übertragen, oder irgendwelche Interpolationen, oder Schätzwerte?

Gast
Geo
vor 1 Jahr 19 Tagen

Die App ist soooo toll!!! Hatte am Anfang Probleme, weil mein S4 Ersatzakku, welcher ein Fake war (sah aus wie ein Original) und keinen NFC chip hatte. Jetzt läuft alles prima. Das macht alles so viel einfacher.

Gast
Jan
vor 1 Jahr 2 Monate

Ich habe ein LG P700 Handy, aber ich kann die App nicht drauf laden, geht das nicht mit dem Gerät??

Gast
Bitsi
vor 1 Jahr 2 Monate

Ich habe mir gestern die App rüber geladen, weil die original Libre App bei meinem Samsung Galaxy S7 Schwierigkeiten macht, die Werte einzulesen. Mit der Liapp funktioniert das Einlesen gut, aber ich schnalle einfach nicht, wie ich zu den Werten etwas dazu schreiben kann? Geht das nicht oder bin ich einfach nur zu blöd? Danke für eine Rückmeldung

Gast
Sarah
vor 1 Jahr 3 Monate

Habe das S5 mini und bei mir verbindet sich die App nicht mit dem Sensor. Was kann ich machen?

Gast
Vanessa
vor 1 Jahr 5 Monate

Hallo Marcel, ich habe die App kürzlich entdeckt und bin begeistert! Eine Möglichkeit zum Speichern und irgendwann vielleicht auch weitere Analysemöglichkeiten (wie beim Lesegerät des Herstellers) wären toll.
Ich würde auch gerne etwas spenden, aber nicht über Paypal. Könnte ich auch direkt überweisen (wenn ja, wohin)?

Gruß
Vanessa

Gast
Uwe Heinz
vor 1 Jahr 5 Monate

Hallo Marcel, seit 2 Tagen benutze ich nun den Sensor und deine App. Auf den ersten Blick war ich begeistert, aber kann es sein, dass nur die Daten des Sensors angezeigt werden und nicht gespeichert werden? Wäre es nicht super die Daten auf dem smartphone zu speichern?

Gast
Jens Heuschkel
vor 1 Jahr 5 Monate

Hi,
Ich habe hier einen Sensor, der nach einem Tag keine Werte mehr misst. Das Originalgerät zeigt eine „Sensor funktioniert nicht mehr“ Fehler an. Liapp hingegen zeigt den letzten gemessenen Wert. Bist du an dem Datensatz interessiert ? Wenn ja, wie soll ich ihn lesen und zuschicken?

Gast
Fischer
vor 1 Jahr 6 Monate

Hallo mit einem xcover3 funktionier es leider nicht ?! Mit einen s4 funktioniert es super – grosses Lob – Oder mache ich was falsch ???
Gibt es bald ein iPhone App ? Danke

 

©2015 Copyright Marcel Klug.